Selbständig mit Herz und Verstand

Wie erfolgreiche Selbständigkeit als Therapeut und Berater gelingen kann

Als Therapeut oder Berater besteht häufig der Wunsch, sich in einer eigenen Praxis verwirklichen zu können, selbständig zu sein. Der Status verspricht ein hohes Maß an Selbstverwirklichung.

Die Praxis sieht häufig anders aus und bei vielen KollegInnen bleibt die Frage zunächst unbeantwortet:
Was muss ich tun, um erfolgreich selbstständig zu sein?

Es gibt offensichtlich keinen Ort, wo wir „selbständig werden“ erlernen können. In der Regel ist dies auch kein Bestandteil in der einschlägigen Ausbildung! „Selbständig“ impliziert, so die weitläufige Meinung, alles selbst zu können und umsetzen zu müssen. Auf diesem Hintergrund bleiben Fragen und Zweifel.

Die Anforderungen für eine nachhaltige Existenz sind hoch und sehr komplex. Die Begriffe Akquise, Buchhaltung, Steuern seien hier nur stichwortartig aufgeführt.

Die Komplexität der eigenen Geschichte, der eigenen Erfahrungen und Muster wird bisher gar nicht oder sehr unzureichend in diesem konkreten Zusammenhang berücksichtigt. In der Realität treffen genau diese Aspekte - bewusst oder unbewusst - aufeinander. 

Biografie trifft Wirtschaft!

Wenn wir uns bei dem Blick auf die Selbständigkeit die Verknüpfung der eigenen Biografie und der wirtschaftlichen Aspekten gleichermaßen anschauen und bearbeiten, werden die Themen klar und bieten im Nachgang weitere Handlungsmöglichkeiten. Wir ermöglichen mit dieser Sichtweise eine Verbindung von Herz und Verstand.

Anhand verschiedener Methoden (Systemaufstellungen, NIG, etc) werden für die Selbständigkeit grundlegende Aspekte thematisiert. Hierbei handelt es sich nicht um eine Checkliste, wie es umfangreiche Literatur zur Selbständigkeit zum Besten gibt und vermittelt, wenn man alles abgehakt hat, dann wird es schon. Es geht auch nicht darum, ob eine bestimmte Verhaltensweise richtig oder falsch ist. Vielmehr geht es darum, die eigenen Haltungen zu bestimmten Themen und Fragestellungen zu beleuchten. Es geht also um die eigenen Denk- und Verhaltensmuster, die maßgeblich für meine Handlungen im Alltag verantwortlich sind. 

In meinem Seminar „Selbständig mit Herz und Verstand“ geht es um Verbindung zwischen eigenen tiefliegenden Denk- und Verhaltensmustern und den aktuellen Anforderungen für meine Selbständigkeit heute.

Eine erfolgreiche Selbständigkeit ist abhängig von meiner Authentizität. Das, was ich denke, schreibe, wie ich kommuniziere und wie ich gegenüber meinen Kunden handel sollte „echt“ sein.

Wie Sie genau zu dieser „Echtheit“ kommen, erfahren sie durch das Seminar in vielen kleinen und nachvollziehbaren Schritten. 

Herzlich Willkommen!                     Seminartermine